Hier werde ich für die nächste Zeit wöchentlich gechannelte Botschaften Worte der Liebe aus meinem Herzen für dich veröffentlichen:

Ich bitte dich nur das anzunehmen was dir gut tut und was für dich stimmig ist.

www.lichtderwelt.at Petra Hammer
www.lichtderwelt.at Petra Hammer

Ich bin für dich da auch wenn ich mich zur Zeit an die Anweisungen der Regierung halten muss und meine Praxis und Schule für persönliche Kontakte geschlossen halten muss.

Ich stehe dir in dieser schweren Zeit per Telefon Montag und Dienstag von 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr, oder per E-Mail zur Verfügung. Auch Fernheilungen können in Anspruch genommen werden. Für Fernheilungen und Gebete verlange ich kein Honorar wenn du mir ein Dankeschön geben möchtest, kannst du mir gerne einen freiwilligen Betrag überweisen.

Meine Gebete und Fernheilungen ersetzen keinen Besuch bei einem Arzt.

Worte aus meinem Herzen:

Wir brauchen ein neues Erwachen, wir brauchen alle die Liebe Gottes um anzunehmen was wir sind. Die Liebe die wir erbitten in dem wir zu Gott beten, rufen oder reden gibt uns die Kraft mit der dualen Liebe zu Gott die in uns nach und nach heranwachsen wird die Welt in der wir wohnen zu einer besseren Welt zu wandeln. Gott hat uns nie verlassen, Gott ist gegenwärtig seine Liebe zu uns hat er immer wieder gezeigt. Es ist der Mensch der sich von Gott abgewandt hat, dadurch wird die Welt so wie sie ist. Erinnere dich daran woher du kommst, wer du bist und wohin du wieder gehen wirst. Dadurch kann die Liebe durch dich wieder auf die Erde kommen um die Welt zu heilen. AMEN

 

Bleibe in der Kraft und im Glauben, dass dich Gott liebt, damit die Liebe in dir erblühen kann. Je mehr Menschen in sich erblühen werden umso mehr wird Gott in die Gegenwart gerufen.  
Herzlichst, Petra   
  
                          

                                                                     

Gechannelt am 30. März 2020

Multiracial Hands Surrounding the Earth Globe © Alx - Fotolia.com
Multiracial Hands Surrounding the Earth Globe © Alx - Fotolia.com

Worte aus meinem Herzen:

 

Fürchte dich nicht, höre auf meine Stimme deines Herzens zu. Ich sage dir wenn der Tag meiner Offenbarung für alle sichtbar wird werden die Anteil haben die sich jetzt dafür bereiten. Es ist die Zeit des Stillstandes, Aufruf zum Wandel und Umkehr. Denke nach was du besser, oder anders machen kannst, verabschiede dich von Denkweisen und Handlungen die dir bis jetzt keinen guten Ertrag von Frucht in dein Haus gebracht haben. Was macht dein Leben ertragreich? Sind es die vielen Konsumgüter dieser Welt, oder erkennst du jetzt nach und nach hinter dem Schleier wozu du dich auf dieser Welt inkarniert hast. Bleibe im Vertrauen wo ich der Herr bin bist du nie allein, für dich wird gesorgt sein. Erkenne das Spiel der Angst sie wird dich nicht erreichen, lähmen oder sogar verwirren können, wenn du unermüdlich deinen Fokus auf die Liebe Gottes hältst. Denn die Liebe Gottes ist Nahrung für dein menschliches Sein, du verspürst dadurch Vertrauen, Geborgenheit, Freude und Frieden mein Geist wird sich mit deinem Geist vermählen, dadurch wirst du neu geboren.

Amen  

Herzlichst, Petra                                                        

  

Gechannelt am Palmsonntag, den 05. April 2020

Foto- Vergissmeinnicht
Foto- Vergissmeinnicht
Foto© Martin Peitz-Fotolia.com
Foto© Martin Peitz-Fotolia.com

Ein paar Worte aus meinem Herzen:

 

Es ist nun Zeit, dass jeder Mensch der im Buch des Lebens steht eingehüllt wird mit der göttlichen Liebe. So wie der Grashalm im Winter mit Eiskristallen ummantelt wird bevor es schneit. 

Halte Inne und Ausschau nach Frieden, Wahrheit, Zuversicht und Liebe, so wird kommen in dir die Vollkommenheit. Sei dir gewiss, dass du bist und wirst geliebt. Dein Herz und dein Sein wird sich vermählen mit der göttlichen Quelle allen Seins. Gnade und Barmherzigkeit für die Kinder des Lichtes die schauen auf die göttliche Zeit der all Ewigkeit. Schaue zu, dass du rein in Gedanken, rein in deinem Handeln und rein in deinem Wesen bist, so ist die Schöpfung bereit dich zu krönen mit Liebe und Dankbarkeit.

© by Petra Hammer

 

Hier geht es zu weiteren gechannelten Durchgaben: 

 

In meinen Seminaren überbringe ich universelles Wissen und lehre die Heilarbeit für die neue Zeit:

Es besteht für jeden einzelnen die Möglichkeit, sich, für sich selbst, oder auch für andere Menschen, dieses Wissen anzueignen und auch weiterzugeben. Weitergeben im Sinne der Liebe. Die Liebe manifestiert sich in Worten oder Taten. Es steht jedem Menschen frei, zu entscheiden, was ihm gut tut und was für ihn stimmig ist. In meinen Seminaren werde ich den Menschen zeigen, dass sie alle universelles Wissen in sich tragen und ihnen helfen, dieses Wissen noch zu erweitern. Wir befinden uns derzeit in einer Umbruchphase der eigenen körperlichen Schwingungen, dadurch ist es mir, und auch der spirituellen geistlichen Welt wichtig, dieses Wissen auf die Erde zu bringen, um den Menschen zu helfen, besser mit diesen neuen Körperschwingungen umzugehen. Unsere Kinder, die Indigo und Kristallkinder schwingen schon in der neuen Energie, wodurch sie viel empfindlicher für niedrige Energien sind. Mit dem Kristallwissen und durch das Öffnen unseres eigenen Kanals zur göttlichen Liebe in uns, werden wir in der Lage sein, besser und schneller mit diesem Umbruch unserer Zeit umzugehen, im Bezug auf uns selbst und bezogen auf Partnerschaft , Familie und Kinder. Wir alle sind Lichter und Liebe der universellen, reinen und waren Liebe der Quelle allen Seins und wenn wir zu uns selbst, in die Quelle unserer Einheit gefunden haben, ist es an der Zeit, unsere eigene Wahrheit in uns zu finden. Es ist auch von Wichtigkeit, zu erkennen, dass jeder Einzelne von euch ein anderes Seelenmuster, eine andere Seelenqualität und Seelenfrequenz in sich trägt. Jeder Mensch und jedes Wesen hier auf Erden ist einzigartig in seiner Art und Weise.

 

Es ist wichtig, nicht zu verurteilen, denn dies ist zwar menschlichen Ursprungs, doch jede Seele soll ihre eigene Wahrheit leben dürfen. Wenn ein Mensch seine wahre, göttliche, innere Liebe gefunden hat, wird er nicht urteilen, sondern annehmen und erkennen. Ist die wahre Liebe in jedem Menschen vorhanden, und wird auch von jedem gelebt, dann herrscht Frieden und Liebe hier auf Erden.

 

Foto© DeoSum- Fotolia.com
Foto© DeoSum- Fotolia.com