Seminar

Beschreibung zu Teil I/III

Energetische Ausbildung zum Channelkanal und GeistheilerIn

Foto© ELEN-Fotolia.com
Foto© ELEN-Fotolia.com

Termin: siehe Tabelle 

 

 

Das Rad zur Vollkommenheit:

 

Wiederherstellung des „ICH BIN“ Die innere Wahrnehmung zum Seelenheil im irdischen Sein. Die innere Führung der ganzheitlichen Schwingungswellen. Festigung und Akzeptanz der inneren- und äußeren Fraulichkeit / Männlichkeit. 

 

Teil I: Ausschnitt des Inhaltes:

Channelingsregel, Funktion der Engel, Atemtechnik, Mondprozess, Adam Kadmon, Vereinigung mit dem Bund des Lichtes, Prozess im Wurzelchakra, Alte Muster verabschieden, Vergebung, In der Liebe der Quelle, Übung mit dem dritten Auge, Begegnung mit Jesus und Maria Magdalena, Unbewusste Manifestation, Arten des Channelings, Seelenevolution, Engel, Schutzengel, Prozess mit inneren Kind, Partnerschaft, Erfahrung mit Psychometrie über die Seele, Gesetz des Austausches, Heilungsstrahl des Herzens, ...

 

Voraussetzung: Für dieses Seminar sind keine spezifische Vorkenntnisse erforderlich. Du musst nur bereit sein, deine eigenen Begrenzungen zu überwinden und den Kontakt mit aufgestiegenen Meister und Erzengel zuzulassen.

 

Berufsausübung: 

Die Inhalte des Seminars können im Rahmen des Energetiker-Gewerbes / Hilfesteller, oder auf Basis eines entsprechenden Grundberufes ausgeübt werden. Die Geistheilung ist ein freies Gewerbe, das unter die Kategorie „Neue Selbstständige“ fällt. Natürlich nützen auch viele Menschen das Erlernte für sich selbst, oder für ihre Familienmitglieder, Partner oder Freunde, um mehr Harmonie und Fluss in ihr Leben zu bringen.

 

Mit dem Stammkreis der Erzengel, aufgestiegenen Meistern und andere Lichtwesen.

 

Weiter Informationen zu Teil I bis III

 

Hier gehts zu Teil II/III

 

Zurück zum Seminarprogramm:

 

Bitte um Anmeldung per Telefon (0043/06502305508) oder per petra.hammer@lichtderwelt.at